Modernes Hochschulmanagement

Die Berinfor ist ein auf die Unterstützung von Hochschulen fokussiertes Beratungsunternehmen. Unsere einzigartige Kombination von Management-Know-how und Praxiskenntnissen aus der Hochschulwelt wird von unseren Kunden in der Deutschschweiz, in der Westschweiz und in Deutschland geschätzt. Unsere Expertise umfasst sowohl das Entwickeln von Strategien und Konzepten als auch die organisatorische Umsetzung und kulturelle Verankerung der entwickelten Lösungen. Unsere eigene, auf Hochschulen ausgerichtete Arbeitsweise haben wir in zahlreichen Projekten aufgebaut und laufend weiterentwickelt.

 
Meldungen
  • 11. Januar 2016
    Das noch zu drei Vierteln volle Glas:

    Seit Jahresbeginn leitet Uni-Rektor Michael Hengartner die noch junge Hochschulrektorenkonferenz swissuniversities. Wie schätzt er die Lage des Hochschulstandorts Schweiz ein?

      NZZ 11.1.2016 »

  • 09. Januar 2016
    Evaluierende in der Zwickmühle:

    Es besteht bei Evaluationen immer das Dilemma, dass die Evaluierenden auch den Wünschen ihrer Auftraggeber gerecht werden möchten.

      NZZ 9.1.2016 »

  • 09. Januar 2016
    Auch die Universität Bern zeigt Ghostwriting-Agentur an:

    Jagd auf schreibende Geister: Die Universität Bern hat Strafanzeige gegen eine Agentur eingereicht. Nicht jede Hochschule sieht jedoch Handlungsbedarf.

      Der Bund 9.1.2016 »

  • 12. Januar 2016
    Medizin studieren in St. Gallen:

    Die St. Galler Regierung prüft derzeit drei Varianten für einen künftigen “Medical Master”, also ein Medizinstudium, in St.Gallen. Der Kanton soll von einem 100-Millionen-Kredit des Bundes für den Aufbau neuer Medizin-Studienplätze profitieren.

      FM1today 12.1.2016 »

  • 12. Januar 2016
    FHNW feiert ihr zehnjähriges Bestehen:

    Am 1. Januar 2006 fiel der Startschuss: Die Kantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn haben gemeinsam die Fachhochschule Nordwestschweiz gegründet. Die FHNW ist heute eine zentrale Säule des Bildungs- und Innovationsraumes Nordwestschweiz.

      Fricktal24.ch 12.1.2016 »

  • 19. Januar 2016
    Schweiz siegt im weltweiten Werben um Talente:

    Die Schweiz zieht kluge Köpfe an und profitiert laut einer Studie stark von der Einwanderung. Deutschland hingegen fällt um mehrere Ränge zurück.

      Tagesanzeiger 19.1.2016 »

  • 06. Januar 2016
    Gekaufte Uni -Arbeiten: Uni St. Gallen reicht Strafanzeige ein:

    Immer mehr Schweizer Studenten lassen ihre Arbeiten gegen Bezahlung von Ghostwritern schreiben. Recherchen der «Rundschau» zeigen: Mindestens 200 Studenten reichten 2015 an Schweizer Unis fremde Arbeiten als ihre eigene ein. Jetzt handelt die Universität St.Gallen – sie reicht Strafanzeige ein.

    Marc Meschenmoser

      SRF am 6.1.16 »

  • 27. Dezember 2015
    Rektor der Uni Zürich glaubt an Weiterführung von Horizon 2020:

    Der neue Präsident der Schweizer Hochschulen, Michael Hengartner, ist nach wie vor optimistisch, dass das EU-Förderprogramm Horizon 2020 weitergeführt werden kann. Wenn nicht, könnte sich der Rektor der Universität Zürich eine verstärkte Zusammenarbeit mit den USA und mit Asien vorstellen.

      finanzen.ch am 27.12.2015 »

  • 17. Dezember 2015
    «Ich schaue gern nach vorn»:

    Rektor Walter Bircher geht in Pension. Trotzdem beschäftigt er sich lieber mit der Zukunft der Pädagogischen Hochschule als mit ihrer Vergangenheit.

      NZZ 17.12.2015 »

  • 09. Dezember 2015
    Neuer Direktor an der ZHAW:

    Andreas Gerber-Grote wurde zum neuen Direktor des Departements Gesundheit der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften gewählt. Der studierte Mediziner und Theologe tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Peter C. Meyer an, der Ende April 2016 in den Ruhestand tritt.

      Kanton Zürich 9.12.2015 »

  • 14. Dezember 2015
    Elf Zürcher Akademiker erhalten 16 Millionen für Forschungsprojekte:

    Der Europäische Forschungsrat (ERC) unterstützt sieben Forschende der ETH und vier der Universität Zürich mit je rund 1,5 Millionen Franken. Mit der Auszeichung wird jungen Talente am Anfang ihrer akademischen Laufbahn unter die Arme gegriffen, damit sie sich voll ihren Forschungsprojekten widmen können.

      Top Online 14.12.15 »

  • 07. Dezember 2015
    «Studierende mit Praxiserfahrung sind im Vorteil»:

    Regierungsrätin Silvia Steiner spricht im Interview mit UZH-News über ihre Zeit als Jurastudentin, über ihre Doppelrolle als Bildungsdirektorin und Universitätsrats-Präsidentin sowie über das Verhältnis von UZH und Kanton.

    Interview: David Werner                          

      Uni Zürich 7.12.15 »

 
Aktuell
Befragung 2015

Die Befragung zum Thema «Profilierung durch Lehre» wurde im Frühling 2015 durchgeführt.

Die soeben veröffentlichten Ergebnisse dazu finden Sie hier »

Hochschulevent

Veranstaltung 2015
„Modernes
Hochschul-
management“

Die 11. Auflage unserer Event Reihe "Modernes Hochschulmanagement" hat am 11.11.2015 im WidderHotel in Zürich stattgefunden und war dank der interessanten Referierenden und Gäste ein grosser Erfolg. 

Referate und Bildergalerie

Konkurrenz belebt das Geschäft?

Entwicklung und Profil eines dynamischen Feldes im Weiterbildungsmarkt Wissenschaftsmanagement

Publikation von Patricia Gautschi,
     (PDF, 108KB)

Eröffnung Büro Köln

Ab sofort sind wir dank unserer neu gegründeten Berinfor GmbH in Köln näher bei unseren bestehenden und potenziellen Kunden aus Deutschland.

Weitere Informationen können Sie 
     unserem Flyer entnehmen. (PDF 1.8MB)

 
 
 
 

ZÜRICH

Berinfor AG
Talacker 35
CH - 8001 Zürich
+41 44 215 54 00
E-Mail an Berinfor Zürich
Lagelan

LAUSANNE

Berinfor SA
Chemin de Mornex 3
CH - 1003 Lausanne
+41 21 651 21 41
E-Mail an Berinfor Lausanne
Lageplan

Köln

Berinfor GmbH
Komödienstrasse 48
DE - 50667 Köln
+49 221 270 71 007
E-Mail an Berinfor Köln
Lageplan / Impressum