Modernes Hochschulmanagement

Die Berinfor ist ein auf die Unterstützung von Hochschulen fokussiertes Beratungsunternehmen. Unsere einzigartige Kombination von Management-Know-how und Praxiskenntnissen aus der Hochschulwelt wird von unseren Kunden in der Deutschschweiz, in der Westschweiz und in Deutschland geschätzt. Unsere Expertise umfasst sowohl das Entwickeln von Strategien und Konzepten als auch die organisatorische Umsetzung und kulturelle Verankerung der entwickelten Lösungen. Unsere eigene, auf Hochschulen ausgerichtete Arbeitsweise haben wir in zahlreichen Projekten aufgebaut und laufend weiterentwickelt.

 
Meldungen
  • 26. August 2014
    Die Kompetenzen des Rektors stärken:

    Der Begriff «Führung» stösst in akademischen Kreisen vielfach auf kritische Distanz, wenn nicht gar offene Ablehnung. Durch vorschnelle Assoziation mit renditeorientierten Managementtechniken wird Führung oft ohne kritische Reflexion als unpassend für die akademische Welt abgetan. Das Thema Führung ist aber durch verschiedene Entwicklungen im Umfeld von Hochschulen zum Thema geworden.

    Werner Inderbitzin

      NZZ 26.8.14 »

  • 25. August 2014
    Stichwort: Akkreditierung :


    Das Hochschulförderungs- und Koordinationsgesetz (HFKG) tritt in wenigen Monaten in Kraft. Ein Kernelement des HFKG betrifft die Akkreditierung von Hochschulen und Studienprogrammen. Die Akkreditierung soll vorrangig  die Qualität einer Hochschule erhöhen. Entsprechende Richtlinien wurden unlängst als Entwurf vorgelegt. Sabina Schwyter, Leiterin Public Affairs FH SCHWEIZ, führt im Gespräch ins Thema ein.

      FHSchweiz 21.8.2014 »

  • 20. August 2014
    It's Here! The NMC Horizon Report: 2014 Library Edition :

    The New Media Consortium (NMC) in collaboration with the University of Applied Sciences (HTW) Chur, the German National Library of Science and Technology (TIB), Hannover, and ETH-Bibliothek Zurich are releasing the NMC Horizon Report > 2014 Library Edition at a special session of the International Federation of Library Associations and Institutions (IFLA) World Library and Information Congress 80th General Conference and Assembly.

      NMC 14.8.2014 »

  • 20. August 2014
    Erstmals fünf Schweizer Hochschulen top:

    Im Shanghai-Ranking stehen fünf Schweizer Hochschulen in den Top 100. Die Schweiz ist damit nach den USA und Grossbritannien der drittbeste Hochschulstandort der Welt.

      20min 15.8.2014 »

  • 15. August 2014
    Kontinuierlicher Ausbau im BFI-Bereich:

    Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann, Vorsteher des Eidg. Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF, hat am Donnerstag in einem Mediengespräch über kurzfristige Massnahmen und die langfristige Planung in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation (BFI) informiert.

      News admin 14.08.2014 »

  • 15. August 2014
    Online collaboration: Scientists and the social network:

    Giant academic social networks have taken off to a degree that no one expected even a few years ago. A Nature survey explores why.

    Richard Van Noorden

      nature 13.08.2014 »

  • 15. August 2014
    Digital Natives verzichten auf Online-Medien:

    Hochschulbewerber bevorzugen traditionelle Kommunikationsmittel

      pressetext schweiz 13.08.2014 »

  • 21. Juli 2014
    Hochschulratsvorsitzende: Sitzungsleiter, Troubleshooter oder Außenminister?:

    Eine aktuelle Untersuchung liefert erstmals empirische Daten zu Arbeitsumfang und Rollenverständnis von Hochschulratsvorsitzenden in Deutschland. Grundlage ist eine Befragung im Rahmen der Initiative „Forum Hochschulräte“.

      CHE »

  • 08. August 2014
    Premiere: Corporate MOOC mit der Deutschen Telekom:

    Die Leuphana Universität Lüneburg weitet ihr Angebot an Online-Lehrveranstaltungen aus. Nach dem erfolgreichen Einstieg in so genannte Massive Open Online Courses sollen nun auch Unternehmen von der digitalen Universität profitieren.

      idw - Informationsdienst Wissenschaft »

  • 04. August 2014
    Bologna-Reform: Nicht alle Ziele erreicht:

    Vor 15 Jahren haben die Schweizer Universitäten die Bologna-Reform in Kraft gesetzt. Mit der Reform sollten die Studiengänge europaweit vereinheitlicht und die Mobilität der Studierenden erhöht werden. Wurden diese Ziele erreicht? Die Einschätzungen dazu gehen weit auseinander.

      SRF vom 29.07.2014 »

  • 04. August 2014
    Forschungs-Programm: Schweiz einigt sich mit EU:

    Wegen dem Ja zur Masseneinwanderungsinitiative wurde die Schweiz beim EU-Forschungsprojekt «Horizon 2020» ausgeschlossen. Nach langen Gesprächen scheint nun doch eine Lösung in Griffnähe.

      SRF Tagesschau am 26.07.2014 »

 
Aktuell
zur Website vom Hochschulevent 2014

Nächster Hochschulevent:

Mittwoch 12.11.2014

Widder Hotel Zürich

mehr Infos und Anmeldung

Berinfor Trend-Report 2014

Umfrage zu den aktuellen Herausforderungen im Hochschulumfeld

zum Report