organisationsentwicklung und Prozessmanagement

Herausforderungen

Die Organisation dient der Abstimmung und Koordination der verschiedenen Aktivitäten einer Hochschule. Schlanke Prozesse, einfache Strukturen und geeignete Werkzeuge schaffen Freiraum für Lehre und Forschung. Administrative und andere nichtwissenschaftliche Aufgaben können auf zentrale oder dezentrale Organisationseinheiten verteilt respektive sinnvoll gebündelt werden und lassen sich so effizienter erledigen. So bleibt die wissenschaftliche Autonomie erhalten – und alle wirtschaftlichen Ansprüche sind erfüllt.

Unsere Kompetenzen

Die Analyse der Prozesse aus Sicht der internen und externen Auftraggeber und Leistungsempfänger ist ein wichtiger Erfolgsfaktor. Berinfor unterstützt Hochschulen darin, Leistungen zu definieren, Prozesse und Strukturen zu optimieren oder die richtigen Werkzeuge einzusetzen. Neben der Schaffung von Transparenz betreffend Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten gilt es, die geplanten Veränderungen auch kulturell zu verankern. Wir entwickeln praxistaugliche Lösungen, stellen die methodische Abwicklung sicher und leiten Veränderungsprojekte.
Unsere Erfahrung umfasst die folgenden Themen:

  • Reorganisationen auf Stufe Gesamthochschule

  • Organisatorische Optimierungen von Verwaltungseinheiten und von akademischen Einheiten

  • Harmonisierung übergreifender Prozesse, Klärung der Ansiedlung von Aufgaben und Kompetenzen zwischen zentralen und dezentralen Einheiten

  • Einführung des Prozessmanagements als Managementdisziplin
 
PROZESSMANAGEMENT & ORGANISATIONSENTWICKLUNG

Die Berinfor unterstützt und berät Hochschulen bei der Weiterentwicklung
und Optimierung von Organisations-strukturen sowie beim Aufbau oder der Etablierung eines hochschulspezifischen Prozessmanagements.

PDF, 500 KB

Publikation
Berinfor-Publikation in Nature

Artikel Nature Volume 484; 27-28; 05.04.2012 “Research efficiency: Clean up the waste” (erfordert online-Zugang zu Nature)

Ihr Ansprechpartner:
Dr. Thomas Marty (Autor)

Beispiele

Prozess Lehre / Studium
Beispiel eines Wertschöpfungsmodells in der Lehre, welches Kernaktivitäten (akademische Perspektive) und unterstützende Aktivitäten (Geschäftsperspektive) in einer Grafik vereint und sich am Lebenszyklus der Studierenden orientiert

Prozesslandkarte Lehre
Prozesslandkarte Lehre, an den Prozessen der Anspruchsgruppen ausgerichtet

 
 
 
 
 
 
 
 

Zürich

Berinfor AG
Talacker 35
CH - 8001 Zürich
+41 44 215 54 00
E-Mail an Berinfor Zürich
Lagelan

Köln

Berinfor GmbH
Komödienstrasse 48
DE - 50667 Köln
+49 221 270 71 007
E-Mail an Berinfor Köln
Lageplan / Impressum